Giorgino

Alles rund um Laurent Boutonnat
Benutzeravatar
StardustRebel
Mylène-Gläubiger
Mylène-Gläubiger
Beiträge: 119
Registriert: 21. Mär 2019, 23:45
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2015
Lieblingssong: Désenchantée
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Tristana
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Giorgino

Ungelesener Beitrag von StardustRebel » 24. Mär 2019, 00:26

Ich habe die DVD Version mit den 2 Discs. Glaube schon seit dem letzten Sommer. Vergangene Woche kam ich auch endlich mal dazu den Film zu sehen.
Habe ich ja lange vor mir her geschoben, zum einen wegen der Länge und zum anderen das er oft als Flop bezeichnet wird, was er in Hinblick auf die Einspielergebnisse ja auch war.
Ich war allerdings sehr von dem Film angetan. Schwere Kost ja, aber sehr schön erzählt. Düster gehalten und viel Raum für Interpretationen, weshalb man sich den Film sicher mehrmals anschauen muss. Werde ich Gewiss auch noch tun.
Danach habe ich mal auf IMDB nachgesehen und festgestellt das dort doch einige gute bis sehr gute Kritiken der User stehen.
Finde ich auch Gerechtfertigt. Sicher nicht was für jeden und auch nicht einer der besten Filme aller Zeiten, aber auch auf gar keinen Fall schlecht.
Mehr Szenen mit Mylene hätte ich mir allerdings gewünscht. :kicher:


Bild
VIII-VI-MMXIX

Antworten