Live Album 2019

Konzertserie im Juni 2018
Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 721
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 17. Okt 2019, 18:27

Ich hatte auch darauf gegeiert, dass das Teil heute schon kommt, aber nein :(

P.S. ... aber doch :D

Die Päcken mit Coffret und 3LP sind beim Nachbarn gelandet.


13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

Benutzeravatar
MartinC
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 878
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von MartinC » 18. Okt 2019, 14:31

Ding Dong... Postman Pat eben auch hier und "Deluxe" (so heißt es ja nur) und Vinyl abgeliefert.

Aber "Coffret" wäre gerechtfertigt... das Teil ist der Hammer. Ich hatte so eins wie 2013 erwartet, also in DVD Größe mit kleinem Hardcover-Booklet.

Das Ding ist ein schweres A4 Buch in einem pechschwarzen massiv stabilem Schuber und 64 Seiten mit Farbfotos von der Show. Die 40 Öcken hätte ich *sofort* ohne Nachzudenken in jedem französischen Buchladen nur für das Buch hingelegt.

Wer noch irgendwie hadert, Finger weg von der nackten 20 Euro Doppel-CD und tackert Euch das Teil... :wub:

Einziger Kritikpunkt, und da geht mir allerdings seit Jahren schon die Galle hoch: Der Schuber hat natürlich hinten unter der Einschweißfolie ein bedrucktes Blatt mit dem Inhalt, und *natürlich* ist das Blatt wieder 2mm zu hoch, um *innen* in den Schuber zu passen. Man kann es also nicht einfach ins Buch legen und mit reinschieben, Nein, man hat bis in alle Ewigkeit ein Extra-Blatt rumfliegen, das nicht zerknittern sollte. :keule: :motz: :gaga:

Ich kann die CDs nur leider erst morgen Vormittag ganz hören... :coffee:

Benutzeravatar
MartinC
Mylène- und Laurent-Berater
Mylène- und Laurent-Berater
Beiträge: 878
Registriert: 17. Mai 2009, 10:24
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2004
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von MartinC » 18. Okt 2019, 16:49

Was schreib ich da für einen Bockmist... morgen bin ich ja nochmal auf der Buchmesse... :pfeif:

Hab mir die Zeit freigeräumt und das Album eben angehört, bis zum Ende vom Acoustic-Block. Die Keyboards sind sehr dominant und für meinen Geschmack lauter als in der Halle, klingt sehr Soundboard-mäßig. Vor allem das Intro klingt für mich dadurch ziemlich fremd, auch die "Mäusestimmen" sind sehr im Vordergrund.

Aber sie haben Farmers Stimme sehr "live" gelassen, hat starken Hall wie in einer Kirche und klingt sehr authentisch/echt. Es dürfte wohl natürlich minimal nachgetuned worden sein (machen alle anderen auch...), aber sie haben kleine Patzer dringelassen. Bei "Innamoramento" läßt sie einen hohen Ton aus, das hätte man auch patchen können. Überhaupt habe ich grade Gändeshaut, die drei Acoustic-Songs sind der Wahnsinn. Echt jetzt. Bei "Ainsi Soit Je" haben sie die komplett von der Halle gesungene Strophe dringelassen, sehr schön. Vor der letzten Strophe murmelt sie was, da klingt der Ton sehr merkwürdig, als würde sie das Mikro zuhalten... mal sehen, was da im Film ist. Klingt so für sich allein etwas irritierend.

Es ist natürlich gefährlich, sich so schnell und nach dem nur einmaligen Hören von 2/3 bereits festzulegen, aber wenn ich mal alle Optik und alle persönlichen Erlebnisse ausblende und nur auf das reine Audio-Album gehe, fürchte ich, daß das bereits jetzt (neben "Avant Que L'Ombre") mein Lieblings-Livealbum sein könnte. :kniefall:

Benutzeravatar
StardustRebel
Mylène-Gläubiger
Mylène-Gläubiger
Beiträge: 123
Registriert: 21. Mär 2019, 23:45
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2015
Lieblingssong: Désenchantée
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Tristana
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von StardustRebel » 18. Okt 2019, 19:12

Gestern kam meine Post auf Frankreich auch schon an.
Lustig, dass Päckchen aus Frankreich oft schneller da sind, als Bestellungen bei Amazon. Irgendwie klappt es da nie so recht mit dem Veröffentlichungstag... entweder spät an dem Tag oder am tag danach.
Album habe ich mir heute angehört und bin begeistert. Augen geschlossen und die Momente des Konzerts passend dazu vorgestellt, sofern noch abgespeichert. Aber bald gibt es ja den Film. Da wird der Erinnerung nochmal nachgeholfen. :D
Bild
VIII-VI-MMXIX

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5808
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von imagine » 18. Okt 2019, 19:20

Ich habe mir das Album heute auf Arbeit komplett angehört und einige Sachen dann nochmals einzeln. Gefällt mir bisher sehr gut. Im Vergleich zu Timeless 2013 nicht zu brav produziert :gruebel:
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
principiantes
Moderator
Moderator
Beiträge: 1011
Registriert: 19. Mär 2011, 19:29
Name: Yasmin
Geschlecht: weiblich
Fan seit: 2010
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von principiantes » 18. Okt 2019, 23:41

So doch noch ne Runde vorm heia gegen reinhören nachdem ichs Konzert komplett geschwänzt hab 😅🙈🙈

Feedback kommt dann die Tage :)
Dateianhänge
Screenshot_20191018-233900_Spotify.jpg
"Stay weird. Stay different. And when it’s your turn to stand on this stage, pass the message along." - Graham Moore, Academy Awards 2015
"We're all stories in the end. Just make it a good one, eh?" - 11th Doctor, Doctor Who
They say all good boys go to heaven, but bad boys bring heaven to you...

https://despedida1992.blogspot.de/

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 721
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 19. Okt 2019, 07:52

Bei „Ainsi soit je“ gibt es mehrfach „Gemurmel“ zu hören, keine Ahnung - ich glaube, das sind eher Einspieler vom Band, aber weder kann ich verstehen, was gesagt wurde, noch kann ich mich an entsprechendes im Konzert erinnern.

Höre das Album über Kopfhörer. „California“ kommt da besonders gut, wenn der Hubschrauber quer von einem Ohr zum anderen fliegt ;) . „Sans Contrefaçon“ fand ich in früheren Versionen besser. Live ist mir das nicht so aufgefallen, weil ich die Choreographie so mitreissend fand. Insgesamt aber ein tolles Livealbum. Kaum zu glauben, dass das schon wieder vier Monate her ist und mir kommt es auch etwas unwirklich vor, dass ich live dabei war :shock:.
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 721
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 20. Okt 2019, 10:07

Übrigens - bin ich der Einzige hier, dem auffällt, das man bei "L'Âme-stram-gram" geschummelt hat :D (habe auch auf den französichen Seiten nichts gefunden).

Live war das Intro eindeutig von Rammstein (Du hasst), auf Platte ist es ähnlich, aber dennoch ein völlig andere Melodie. Entweder, man wollte den deutschen Unsympathen keine Credits einräumen oder die haben es verboten?

Mir hat die Rammstein Version besser gefallen, weil das Intro etwas aggressiver klingt, aber sei es drum.

Hier nochmal die Liveversion aus Nanterre: https://www.monalice.net/mylene-farmer/ ... 19/video-9
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

Benutzeravatar
imagine
Administrator
Administrator
Beiträge: 5808
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von imagine » 20. Okt 2019, 10:19

Also ich höre da irgendwie keinen Unterschied zwischen Video und Live-Album. :gruebel: :kicher: Vielleicht wurde es einfach weggeschnitten und man beginnt direkt mit LASG.
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
Erzengel
Mylène-Berater
Mylène-Berater
Beiträge: 721
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Live Album 2019

Ungelesener Beitrag von Erzengel » 20. Okt 2019, 11:28

imagine hat geschrieben:
20. Okt 2019, 10:19
Also ich höre da irgendwie keinen Unterschied zwischen Video und Live-Album. :gruebel: :kicher: Vielleicht wurde es einfach weggeschnitten und man beginnt direkt mit LASG.
Hast Du was auf den Ohren :irre: :lol: ?

Das sind doch zwei völlig andere Synthy Melodien oder bin ich jetzt komplett daneben :dunno:

Hier nochmal das Original von Rammstein und genau diese Melodie kam auch in Nanterre (höre oben).



Und auf dem Album "Live 2019" wird jetzt definitiv etwas anderes benutzt. Hilfe :!:
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

Antworten