[Sängerin] Julia

Alles zu Songs, Alben, Konzerten und anderen Sängern/innen, Bands, etc.
Benutzeravatar
THomasHH
Beiträge: 1132
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 49 times
Been thanked: 19 times

Julia

Ungelesener Beitrag von THomasHH »

@stefan, danke. :)


Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
Erzengel
Beiträge: 818
Registriert: 17. Sep 2013, 07:49
Fan seit: 2010
Lieblingssong: Avant que l'ombre
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: California
Has thanked: 50 times
Been thanked: 103 times

Julia

Ungelesener Beitrag von Erzengel »

Zwei Songs finde ich inzwischen ziemlich gut, nämlich "My lovely Day" und "9 vies", aber ich habe heute bei Spotify mal in "Alizée - en Concert" reingehört. Die finde ich doch deutlich besser - bessere Songs, bessere Stimme und auch eine ganz andere Ausstrahlung.
13.09.13, Paris * 15.10.13, Straßburg * 15.11.13, Brüssel
11.06.19, Paris * 12.06.19, Paris * 22.06.19, Paris

Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 5937
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Has thanked: 109 times
Been thanked: 50 times
Kontaktdaten:

Julia

Ungelesener Beitrag von imagine »

Alizée und Julia haben beide komplett unterschiedliche Stimmtypen. Songs wie Mon maquis könnte ich mir bei Julia nur extrem schwer vorstellen.

Als Fav vom Album hat sich inzwischen das auch als Single veröffentlichte Titelstück Passe... comme tu sais manifestiert.



Hatte mir auch den Text mal übersetzen lassen bzw. eine englische angeschaut :arrow: https://lyricstranslate.com/de/passe-co ... -know.html

Ich bin vermutlich mit dem Wissen vorbelastet, aber ich finde man erkennt Mylènes Stil schon raus.
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Benutzeravatar
farmerprojekt
Beiträge: 417
Registriert: 17. Mär 2011, 07:16
Fan seit: 2006
Lieblingssong: XXL
Lieblingsalbum: Anamorphosée (1995)
Lieblingsvideo: The Farmer Project
Been thanked: 8 times

Julia

Ungelesener Beitrag von farmerprojekt »

Passe... comme tu sais - erinnert mich gerade eben von den Instrumentenarrangement total an das Album Avant que l'ombre . Jedenfalls der Anfang
Bild

Lofote
Beiträge: 2
Registriert: 8. Aug 2020, 09:24
Been thanked: 1 time

Julia

Ungelesener Beitrag von Lofote »

Erzengel hat geschrieben: 23. Jun 2020, 14:12
imagine hat geschrieben: 23. Jun 2020, 12:11 Ja leider... Irgendwie kann ich durchaus nachvollziehen, dass es nach Monkey me bisher kein neues MF/LB Album gab :dunno:
Man kann andererseits auch froh darüber sein. „Interstellaires“ und „Rolling Stone“ waren musikalisch erheblich besser als das, was Julia hier bietet. Und beide Alben höre ich auch lieber als „Monkey me“
Interessant, wie unterschiedlich Geschmäcker sind. Ich finde gerade Desobeissance furchtbar, es klingt so nach 0-8-15-heutiger Musik, nix besonderes (außer L'histoire des fesses, wo sie sogar nur eine verkürte 2 Minuten-Version drauf gemacht haben). Der ganze Zauber ist auf dem Album meiner Meinung nach komplett weg.

In das JULIA Album muss ich mich noch mehr reinhören, aber zumindest hat es drei Songs, die mich gleich mit nem Ohrwurm versehen haben: #mesuistrombee, Et toi mon amour und Passe...

Benutzeravatar
THomasHH
Beiträge: 1132
Registriert: 10. Aug 2010, 13:25
Name: Thomas
Geschlecht: männlich
Fan seit: 1991
Lieblingssong: Nous souviendrons-nous
Lieblingsalbum: L'autre (1991)
Lieblingsvideo: Pourvu qu'elles soient douces
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 49 times
Been thanked: 19 times

Julia

Ungelesener Beitrag von THomasHH »

In der Tat, interessant.
Mir gefällt von den vier Alben, die Mylène im letzten Jahrzehnt veröffentlichte, Monkey Me am besten, danach Desobeissance. Ich sehe eher Interstellaires als durchschnittlich. Meine Meinung über Bleu Noir sollte hinlänglich bekannt sein. :kicher:


Sorry für OT, weiter geht’s mit Julia. ;)
Ich bin willensstark und trotzdem schwach, eigensinnig und trotzdem Team-fähig, gefühlvoll und trotzdem kühl, tolerant und trotzdem egoistisch, depressiv und trotzdem voller Lebensfreude...
© dEnTrElEsMoRtS

"Jeder Idiot kann mit einer Krise fertig werden. Aber das alltägliche Leben, Tag fuer Tag, das macht dich fertig."
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom."
© Albert Einstein

Benutzeravatar
imagine
Beiträge: 5937
Registriert: 15. Jan 2007, 20:45
Name: Stefan
Geschlecht: männlich
Fan seit: 2006
Lieblingssong: Diabolique mon ange
Lieblingsalbum: Point de suture (2008)
Lieblingsvideo: Que mon coeur lâche
Wohnort: bei Erfurt
Has thanked: 109 times
Been thanked: 50 times
Kontaktdaten:

Julia

Ungelesener Beitrag von imagine »

Das ging mit mir "Interstellaires" aber ähnlich. Es ist von den letzten Alben dasjenige, welches ich für mich am schnellsten "durchgehört" habe.
Lofote hat geschrieben: 8. Aug 2020, 12:17 Et toi mon amour und Passe...
Das sind in der Tat auch meine zwei Favs vom Album. Hinzu kommt noch Mon héritage.
Plus loin plus haut... j’atteins mon astre...
Shakira / Mylène / Blog

Antworten